Klaus Matzka

Advisory Board Member, accilium, Unternehmer, Risikokapitalgeber und “Indie”-Softwareentwickler


Über ihn

Klaus Matzka ist aktuell in mehreren Rollen tätig: Er ist Mentor und Beirats- bzw. Aufsichtsratsmitglied bei Startups wie z.B. wait.id und Seasy, er ist unabhängiger Software Entwickler, sowie Mitglied von Expertengremien öffentlicher Förderstellen.

Zuvor war er mehr als 10 Jahre, von 2010 bis 2021, bei Speedinvest. Er spielte eine wesentliche Rolle bei der Gründung von Speedinvest und war Partner bei Speedinvest während des ersten Jahrzehnts, in dem sich das Unternehmen zum führenden europäischen Startup-Risikokapitalgeber entwickelte.

Von 2013 bis 2018 war er Partner bei Pioneers und somit verantwortlich für die Konzeption, Implementierung sowie das Fundraising des Pre-Seed-Stage Fonds Pioneers Ventures. Weitere Aufgaben umfassten die Rekrutierung und Schulung des Investmentteams sowie den Vorsitz des Investment Komitees.

In der Zeit von 2007 bis 2016 übernahm er Rollen als Berater, Mentor, Beirats- und Aufsichtsratsmitglied bei einer Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen und Organisationen. Er war Mitglied des Startup-Vergabebeirats des Hightech Inkubators tech2b und Beiratsmitglied bei i5invest. Diese Rolle hatte er auch inne beim Family Office Red Invest in der Zeit von 2010 bis 2013, bei Pioneers Discover und beim International Incubator Hagenberg. Von 2010 bis 2016 war er Venture Capital Advisor und Mitglied des Vergabebeirats beim akademischen High-tech Inkubator INiTS.

Er war Gründer und Vorstand der GCP Gamma Capital Partners AG sowie der iLab24 AG, die Technologie-Startup Inkubation betrieb und Frühphasen Venture Capital Investments tätigte.

Von 1998 bis 2000 war er Geschäftsführer der Nextra Telekom GmbH. Davor, Anfang der neunziger Jahre, gründete er die magnet Telekom GmbH, die er 1998 in marktführender Position an die norwegische Telekom verkaufte.

Klaus ist passionierter Skifahrer, Skibergsteiger und Blauwasser Segler und hat bereits zwei Atlantiküberquerungen mit seiner Familiensegelyacht im Gepäck.

Expertenbereiche

  • Risikokapitalgeber
  • Unternehmertum
  • Angel-Investitionen
  • Unternehmensstrategie
  • Wettbewerbsanalyse
  • Unternehmensentwicklung
  • Fusionen und Akquisitionen
  • Produktentwicklung

Schulbildung

  • MSc in Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Technische Physik, Technische Universität Wien

Ehrungen & Qualifikationen

  • Universitätsdozent für Risikokapital und Unternehmertum
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit zu den Themen Unternehmertum, Technologie und Risikokapital
  • Jurymitglied und Berater für Programme des österreichischen Ministeriums für Innovation und Technologie und des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung
  • Gewinner des ‘Austrian Venture Capital and Private Equity Award’, 2005, 2006, 2007, 2008 und 2010