In front of a blurred screen with unrecognisable data sets, someone holds a magnifying glass in which the sharper outlines of the data are displayed concavely.

Digital marketplace

Die Herausforderung

Die Unternehmen von heute sind mit einem sich immer schneller verändernden Umfeld im digitalen Handel konfrontiert. Physische Einzelhandelsgeschäfte verlieren gegenüber neuen Verkaufsmodellen und -kanälen an Bedeutung. Einer der wichtigsten Wachstumstreiber, wenn es um Kundenbindung und -erfahrung geht, sind digitale Marktplätze. Die Einrichtung und der Betrieb von Direct-to-Customer-Marktplätzen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen aller Branchen.

Unser Ansatz

Um einen Direct-to-Customer-Marktplatz erfolgreich zu etablieren und zu betreiben, verfolgen wir einen dreistufigen Ansatz – strategische Entscheidung, Implementierung der Geschäftsarchitektur und Rollout. Gemeinsam mit unseren Kunden konzentrieren wir uns auf die verschiedenen Bausteine, die für den Aufbau der Geschäftsarchitektur des Marktplatzes unerlässlich sind, darunter Geschäftsprozesse, Geschäftsregeln, Governance-Modell und andere.

Unser Leistungsportfolio (Auszug)

  • Identifizierung der Kerngeschäftsprozesse
  • Definition von Geschäftsregeln
  • Management von Geschäftsprozessen
  • Gestaltung der Customer Journey
  • Geschäftsmodell-Innovation
  • Power-BI basierte Dashboards
  • Definition von Governance-Modellen
Alexander Hotowy

„Direct-to-Customer-Marktplätze sind die Zukunft der Kundeninteraktion im digitalen Handel. Der Aufbau und Betrieb eines Direct-to-Customer-Marktplatzes ermöglicht es Unternehmen, ihre Prozesse zu optimieren und gibt ihnen eine direkte Schnittstelle zu ihren Kunden mit wertvollen Einblicken aus erster Hand als Wettbewerbsvorteil.“

Alexander Hotowy

Managing Partner

LATEST INSIGHTS