Nutzung der Kernkompetenzen von accilium, um Start-ups zum Erfolg zu verhelfen

accilium hat durch das Coachen und Beraten für Start-ups des weXelerate Start-up- und Innovationshubs eine starke Verbindung zur europäischen Start-up-Szene. Ratsuchende Start-ups können sich in den Kompetenzfeldern von accilium, d.h. Mobilität & Digitalisierung, beraten lassen.

Im Rahmen dieses Engagements haben accilium’s Managing Partner Alexander Rauscher und Associate Rafael Schmid kürzlich das Mobilitäts-Startup Seyisco betreut, welches Teil des zweiten weXelerate Batches ist und derzeit in Wien ansässig ist.

Seyisco- Analyse von Straßenbelägen für intelligentere Städte 

Seyisco, 2014 in Ankara gegründet, bietet eine Plattformlösung zur Erkennung und Kartierung von Schlaglöchern und anderen Schäden auf öffentlichen Straßen. Dazu stellt Seyisco eine selbstentwickelte Hardwarelösung zur Verfügung, die an Kommunalfahrzeugen montiert wird und die Straßen nach Schäden absucht. Die kartierten Informationen werden dann an die Städte verkauft. Durch die schnelle Erkennung von Straßenschäden können lokale Behörden die Reparaturarbeiten frühzeitig einleiten, Reparaturkosten reduzieren und Geld sparen.

accilium unterstützte das Unternehmen, indem es den Umfang des Geschäftsmodells erörterte und das derzeitige Preismodell von Seyisco in Frage stellte. Darüber hinaus wurden potenzielle Geschäftspartner identifiziert und weitere hilfreiche Kontakte für erweiterte Pilotprojekte in der Region Wien vermittelt, wie SarpBilecen, Mitbegründer und Vertriebsleiter von Seyisco, erklärt:

“Als Smart-City-Start-up, das sich auf die Analyse von Straßenoberflächen und die Kartierung von Daten konzentriert, sahen wir uns vielen Herausforderungen gegenüber, als wir versuchten, in ein neues Ökosystem zu expandieren. accilium hat oft eine große Rolle dabei gespielt, uns inspirierende Geschäftslösungen vorzustellen, die wir vorher nicht bemerkt hatten, und uns ein Netzwerk von Personen zu eröffnen, das wir sonst nicht so schnell hätten erreichen können. accilium hat sich durch eine extrem schnelle Verbreitung seines Netzwerks hervorgetan, indem es den Kontakt- bzw. Referenzprozess oft in wenigen Stunden abschließt und uns auf Schwächen und Stärken hinweist, die bei potenziellen Partnerschaften oft unbemerkt bleiben. Nach der Umsetzung und Innovation der von ihnen erteilten Ratschläge haben wir erhebliche Fortschritte im Produktions- und Instandhaltungsmanagement erzielt und neue Partnerschaften geknüpft.”

Wir wünschen dem Team von Seyisco viel Erfolg bei der Weiterentwicklung ihrer Lösung und beim Ausbau ihres österreichischen Netzwerks.

Mehr Infromationen über das Start-Up finden Sie auf www.seyis.co und www.wexelerate.com.