iCONDU hilft mittels Gamification die Produktentwicklung in der Automobilindustrie besser zu verstehen

Den Produktentwicklungsprozess in der Automobilindustrie mit Gamification verstehen

Komplexe Zusammenhänge zugänglich und verständlich zu machen, ist eine der zentralen Stärken unseres Plattformpartners iCONDU.

Unsere Ingolstädter Freunde haben sich dabei selbst übertroffen, indem sie ein Simulationsspiel entwickelt haben, welches den virtuellen Produktentwicklungsprozess in der Automobilindustrie darstellt.

Die accilium-Berater Marie Freitag, Nicolas Kaiser und Rafael Schmid sowie Alexander Rauscher (Managing Partner, accilium) trafen sich mit den iCONDU’s Hanna Junglas, Barbara Holzner und Michael Holzner (CEO, iCONDU), um einen Einblick in die Funktionsweise ihrer neuesten Erfindung zu erhalten.

Nach einem Abend mit dem unterhaltsamen Spiel, welches zur Schulung von Mitarbeitern eines Automobilherstellers entwickelt wurde, konnte sich jeder Wissen über den Produktentwicklungsprozess aneignen.

Gamification hilft, komplexe Prozesse zu verstehen

Die Vermittlung eines komplexen Themas durch den Einsatz von Gamification kann eindeutig dazu beitragen, erfolgreiches Change Management zu ermöglichen, was aus erster Hand mit der Spielelösung von iCONDU erlebt werden konnte

„Ich hätte nicht gedacht, dass ich durch das Beantworten von Quizkarten und das Bauen von LEGO-Autos mit einem Brettspiel so viel über ein komplexes technisches Thema lernen könnte“, sagt Marie Freitag. „Ich kann die Vorteile der Gamification-Aspekte deutlich erkennen, da man während des gesamten Spiels konzentriert bleibt“, ergänzt Nicolas Kaiser.

Obwohl der Sieg an das Team von Michael Holzner und Rafael Schmid ging, haben an diesem Abend alle gewonnen. „Das Verständnis der Kernprozesse, die für die Entwicklung hochkomplexer Produkte wie den heutigen Autos notwendig sind, hilft uns sehr unsere Kunden beim Aufbau des Mobilitäts-Ökosystems der Zukunft zu unterstützen“, resümiert Alexander Rauscher.

Wir bedanken uns bei iCONDU für die Einladung und die Vorstellung dieser innovativen Schulungsmethode und freuen uns darauf, unsere Partnerschaft in Zukunft auszubauen.

TEASER LIST: Diese Artikel könnten Sie auch interessieren