Aufbau des Mobilitäts-Ökosystems der Zukunft

Schubert.talks 2018: Aufbau des Mobilitäts-Ökosystems der Zukunft

Unter dem Motto “Lasst uns das Mobilitäts-Ökosystem der Zukunft aufbauen” versammelten sich am 15. November über 100 Kunden, Geschäftspartner und Freunde von accilium zu unserer Auftaktveranstaltung der exklusiven schubert.talks-Reihe.

Wir verstehen uns als Vermittler zwischen dem Automobil-, dem Energie- und dem öffentlichen Sektor und haben es genossen, Fachleute aus verschiedenen Branchen in unserem neuen Büro im Herzen Wiens zu treffen, zu diskutieren und einen wunderbaren Abend zu verbringen.

Künstliche Intelligenz und die Mobilität der Zukunft 

Die Veranstaltung begann mit einer inspirierenden Keynote. Clemens Wasner (Gründer von enlite AI und der Österreichischen Gesellschaft für Künstliche Intelligenz) führte uns in die Welt der Künstlichen Intelligenz ein, erzählte uns, was KI bisher erreicht hat und wie die Zukunft in diesem schnell wachsenden Bereich aussehen wird.

Darüber hinaus führte Alexander Hotowy (Managing Partner, accilium) durch den Abend und lud namhafte Gäste aus Forschung, öffentlichem Sektor und Industrie ein, um über das Thema “Mobilität der Zukunft – Konflikte der Mensch-Maschine-Interaktion” zu diskutieren. Wir erlebten eine sehr leidenschaftliche, facettenreiche Diskussion und freuten uns über den regen Austausch des Publikums mit unseren Experten. 

Dazwischen hatten unsere Gäste die Gelegenheit, Ideen auszutauschen, neue disruptive Unternehmen in unserem Start-up-Bereich kennenzulernen und in den virtuellen Raum der künftigen Zusammenarbeit einzutauchen. Aber sehen Sie sich das Video an und überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf jeden Fall darauf, Sie bei unserer nächsten Veranstaltung begrüßen zu dürfen!