Samuel Ringhofer

Intern


Nicht nur Teil einer Gesellschaft sein, sondern auch einen Beitrag zum Allgemeinwohl leisten, ist für Samuel die Essenz für ein besseres Leben miteinander.

Deshalb hat er nach seinem Abschluss an einer Akademie für Leistungssportler und einem Jahr Profisport einen Richtungswechsel gemacht und fing das Studium industrielle Energietechnik auf der Montanuniversität an. Die Herausforderung eine starke Uni ohne technischen Hintergrund zu besuchen und die zukunftsweisende Thematik waren der notwendige Anreiz für ihn. Er versucht sich auch außerhalb des Studiums zu bilden und ist in vielen Vereinen unterwegs, um auch seine sozialen Fähigkeiten und Leadership Skills auszubauen. Er ist generell ein Teamplayer und setzt auf das Motto Leading in Example, für ihn ist Effizienz und gute Zusammenarbeit wichtiger als steile Hierarchien.

In seiner Freizeit praktiziert Samuel gerne alle möglichen Ballsportarten. Er ist außerdem gerne in der Natur und betreibt ein wenig Kampfsport.


LATEST INSIGHTS